Deckblatt Gestalten F R Einsteiger

Tipps für alle folge 119 georg trakl

Die Methoden der Erziehung (in eng der Sinn wie die selbständigen Methoden in der Praxis der professionellen Schule der Absonderung und der Klassifikation mit Mühe nachgeben, weil die Erziehung in den Prozess der Ausbildung aufgenommen sein soll. Auf ihn kann man die Methode des persönlichen Beispiels im Verhalten des Lehrers, die Methode des vertraulichen zwischenmenschlichen Verkehrs, die Durchführung der Veranstaltungen hinter den Rahmen des Lehrplanes (die Kulturveranstaltungen, die sozial bedeutsamen Akte, die Teilnahme am öffentlichen Leben u.ä.) bringen.

Die Einleitung der Computertechnologien der Ausbildung haben die Pädagogen zur Suche der objektiven Messgeräte der Einschätzung des Niveaus der Aneignung des Wissens der Fähigkeiten und der Fertigkeiten herangezogen. Als pädagogische Neuerungen werden die Prüfungen wie das Instrument der Prüfung der Übereinstimmung der Forderungen zur Vorbereitung der Absolventen den aufgegebenen Standards des Wissens und der Aufspürung der Lücken im Wissen angeboten.

Eine theoretische Grundlage dieses Herangehens ist die Theorie der Tätigkeit und die Methode der planmässigen Bildung der geistigen Handlungen und der Begriffe (siehe das Kapitel. Das Wissen wird gerade wie der Moment der Bewegung der Tätigkeit, ihren Ausgangspunkt und das Ergebnis verstanden. Die Charakteristiken und die Eigenschaften des Wissens klären sich « und den Eigenschaften jener Tätigkeit, in deren Lauf sie und die sie ausrichten können. Entsprechend sollen und die kognitiven Bildungen durch die Tätigkeit, auf der Sprache der gegenständlichen Tätigkeit beschrieben werden. Und jene der bildenden Tätigkeit, die den Zyklus des Funktionierens des Wissens bildet, ist die Aufgabe (das Ziel in bestimmten Bedingungen). Die Aufgabe lösend, der Mensch die Vorzüge und die Mängel des Wissens, der Fähigkeiten, der Fertigkeiten, und die neue Aufgabe gelöst, bereichert er das Wissen, erwirbt die neuen Fähigkeiten und die Fertigkeiten.

Dabei ist nötig es zu berücksichtigen, dass in der Auswahl der Ziele der Ausbildung und der Erziehung die Hauptbedeutung ihre solche Formulierung erwirbt, die ihre eindeutige Diagnostik und vollkommen die Möglichkeiten für die Annahme der optimalen Lösungen zulassen würde.

Es zeigt sich, dass man für jede Tätigkeitsart, so und für jeden Lehrgegenstand mit dem Expertenweg eine vollkommen bestimmte Zahl, in der ersten Annäherung charakterisierend den Umfang der Ausbildung oder den Umfang der Aneignung wählen kann.